Zum Hauptinhalt springen

Ausbildungsplatz zur / zum Chemielaborant/in (m/w/d)

Die Technische Hochschule Lübeck ist eine zukunfts­orientierte Hochschule, gute Lehre und Forschung sind unser Fundament. Hier studieren, lehren und forschen ca. 5000 Studierende und 130 Professor*innen in vier Fach­bereichen, unter­stützt von rund 330 Mitarbeiter­innen und Mitarbeitern. Die fachlichen Schwer­punkte der Hochschule liegen in den Bereichen Technik, Natur­wissenschaften, Wirtschaft und Architektur. Mit unserer Expertise und unseren Erfahrungen sind wir in digitaler Lehre, mit inter­nationalen Studien­angeboten sowie in Forschung und Transfer außer­ordentlich erfolgreich und über­regional anerkannt. Hoch­wertige, praxis­orientierte Lehre und anwendungs­orientierte Forschung bereiten unsere Studierenden bestmöglich auf den Arbeits­markt vor. Wenn Du die Technische Hochschule Lübeck gemeinsam mit uns weiter­entwickeln möchtest, komme an den Campus Lübeck, in eine Stadt mit aus­gesprochen hoher Lebens­qualität!

Am Fachbereich Angewandte Naturwissenschaften bietet die Technische Hochschule zum 1. September 2023 einen

Ausbildungsplatz zur / zum Chemielaborant/in (m/w/d)
– Kennziffer 1.501 –

an.

Die Ausbildung als Chemielaborant/in (m/w/d) bei uns ist der ideale Einstieg in dein Berufsleben. Du lernst die Grund­lagen sowie die Organisation der Labor­arbeit kennen und erfasst, welche Besonder­heiten in Fach­laboren (wie zum Beispiel Biochemie, Allgemeine, Physikalische und Organische Chemie) beachtet werden. Deine Stamm­abteilung ist der Bereich Analytik / Instrumentelle Analytik. Hier lernst du moderne Analyse­geräte und die dazu­gehörige Software kennen. Das Erlernte wendest du erfolgreich bei der Vor­bereitung für Studierenden-Praktika und der Mithilfe im Zentralen Chemikalien­lager der Technischen Hoch­schule an.

Folgende Qualifikationen zeichnen dich aus:

  • Ein abgeschlossener Realschulabschluss mit guten Noten in Mathematik und Chemie
  • Ein starkes und persönliches Interesse an den Ausbildungs­inhalten
  • Du bist eine engagierte und zuverlässige Persönlich­keit mit sicherem und freund­lichem Auftreten
  • Sorgfältiges Arbeiten ist gewünscht

Wir bieten dir:

  • Eine hochinteressante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Es gilt der Tarifvertrag für Auszubildende der Länder in Ausbildungs­berufen nach dem Berufs­bildungsgesetz (TVA-L BBiG)
  • Betriebsrente durch die Alters­vorsorge für den öffentlichen Dienst (VBL)

Für inhaltliche Rückfragen steht dir die Ausbildungs­leiterin, Meike Mohr-Pape (E‑Mail: meike.mohr-pape@th-luebeck.de), gerne persönlich zur Verfügung.

Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrations­hintergrund bei uns bewerben. Wir setzen uns für die Beschäftigung schwer­behinderter Menschen ein. Daher werden schwer­behinderte Bewerberinnen und Bewerber bei ent­sprechender Eignung bevorzugt berück­sichtigt. Diese Aus­schreibung richtet sich gleicher­maßen an Beschäftigte des Landes Schleswig-Holstein und an externe Bewerber/innen.

Die Technische Hochschule Lübeck hat im Juli 2020 zum vierten Mal das Total E‑Quality Prädikat verliehen bekommen. Das Prädikat wird an Organisationen verliehen, die in ihrer Personal- und Organisations­politik erfolgreich Chancen­gleichheit umsetzen, sowie eine Vielzahl von Möglich­keiten bieten, die die Vereinbarkeit von Erwerbs­tätigkeit und Familien­verantwortung unterstützen.

Die Hochschule ist bestrebt, ein Gleich­gewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Frauen werden bei gleich­wertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt, sofern sie im betroffenen Bereich unter­repräsentiert sind.

Auf die Vorlage von Bewerbungsfotos ver­zichten wir aus­drücklich. Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftige Bewerbung bis zum 08.02.2023 direkt über unser Online-Bewerbungsportal.

Technische Hochschule Lübeck
Abteilung I Personal
Kennziffer 1.501
Mönkhofer Weg 239
23562 Lübeck

Ausbildungsplatz zur / zum Chemielaborant/in (m/w/d)

Lübeck
Vollzeit

Veröffentlicht am 19.01.2023

Jetzt Job teilen