Zum Hauptinhalt springen

Damenschneider*in/Ankleider*in für das Opernhaus

Das Theater Kiel AöR sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Damenschneider*in/Ankleider*in für das Opernhaus in Vollzeit (39,0 Std)

befristet bis zum 24.06.2023.
 

Wir sind ein Fünfspartentheater mit Oper, Schauspiel, Ballett, Philharmonischem Orchester sowie Jungem Theater und genauso vielschichtig wie unsere Rund 1.000 Veranstaltungen pro Saison sind auch unsere über 500 Mitarbeiter*innen. Theater ist nicht nur auf, sondern auch hinter der Bühne bunt und abwechslungsreich. Aus 40 Nationen und allen Altersgruppen setzen sich unsere Teams zusammen und arbeiten Hand in Hand für das perfekte Zuschauererlebnis. Erleben Sie Theater neu und werden Sie Teil unseres vielseitigen Betriebes!

Als Teil unseres Schneiderei-Teams erledigen Sie u.a. folgende Aufgaben:

  • Einrichten der Kostüme/der Garderobe vor den Vorstellungen
  • Unterstützung der Darsteller*innen bei schnellen Umzügen hinter der Bühne
  • Durchführung von Reparatur- und Änderungsarbeiten sowie Neuanfertigungen
  • Ausbessern, Instandhalten und fachgerechte Aufbereitung der Kostümteile
  • selbstständiges Waschen, Pflegen, Bügeln der Kostüme nach den Vorstellungen und Proben

 

Idealerweise bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Maßschneider*in (idealerweise mit Schwerpunkt Damen)
  • Vorkenntnisse als Ankleider*in sind wünschenswert
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Einfühlungsvermögen gegenüber den Darsteller*innen
  • Bereitschaft zu theaterüblichen, unregelmäßigen Arbeitszeiten (z.B. Abend- & Wochenenddienst)

 

Das erwartet Sie bei uns:

  • ein krisensicherer Arbeitsplatz in partnerschaftlicher und wertschätzender Arbeitsatmosphäre
  • Interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet im größten Theater Schleswig-Holsteins
  • Vergütung EG 5 nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA) 
  • Zusatzurlaub und Zahlung des Theaterbetriebszuschlags
  • Zeitzuschläge für Arbeiten am Wochenende, Feiertagen sowie Nachtarbeit ab 21:00 Uhr
  • Soziale Leistungen des öffentlichen Dienstes (Zusatzversorgung, Sonderzuwendungen u.a.)
  • Die Möglichkeit für bestimmte Vorstellungen des Theaters vergünstigte Karten zu erhalten
  • Die Arbeit in einer Region mit hohem Freizeit- und Erholungswert

Weitere Auskünfte erteilt Frau Gaffke-Bauduin unter anita.gaffke@theater-kiel.de oder unter 0431-901-2897 / 2896. 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.01.2023 mit Anschreiben, Lebenslauf Gesellenbrief und Zeugnissen per Mail an
bewerbung@theater-kiel.de (Bewerbungsunterlagen werden nur im PDF-Format angenommen) oder schriftlich an:

Theater Kiel AöR
Personalabteilung
Rathausplatz 4
24103 Kiel

 

Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen, da diese leider nicht zurückgesandt werden können.

Wir legen Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Anerkannt Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben bevorzugt berücksichtigt. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass die baulichen Verhältnisse nicht barrierefrei sind.

Ähnliche Stellenanzeigen

Damenschneider*in/Ankleider*in für das Opernhaus

Kiel
Vollzeit, Befristet
Abgeschlossene Lehre/Ausbildung

Veröffentlicht am 18.01.2023

Jetzt Job teilen