Zum Hauptinhalt springen

Ähnliche Stellenanzeigen

eine*n Sachbearbeiter*in (m/w/d)

Sind Sie kommunikativ und aufgeschlossen?
Arbeiten Sie gerne eigenverantwortlich? 
 
Die Stadt Schwentinental sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sachbearbeiter*in (m/w/d) im Einwohnermeldeamt. 
 
Die Stadt Schwentinental mit ihren bald 14.000 Einwohner*innen ist eine dynamische und wirtschaftlich wachsende Stadt im Kreis Plön, die durch ihre Lage am Landschaftsschutzgebiet der Schwentine sowie drei Schulen, Kindertagesstätten, Kultur-, Fortbildungs- und Sporteinrichtungen eine hohe Lebensqualität und gleichzeitig eine gute Verkehrsanbindung an die Landeshauptstadt Kiel und die Nachbarstadt Preetz bietet. 
 
Ihre Aufgaben: 
 

  • Erteilung von Meldeauskünften, Bescheinigungen und Beglaubigungen
  • Bearbeitung von Ausweisangelegenheiten
  • Einrichtung von Auskunfts- und Übermittlungssperren
  • Antragsbearbeitung bei Führungszeugnissen und zum Gewerbezentralregister sowie bei Führerscheinen, KFZ und Personenbeförderungsscheinen
  • Überwachung und Pflege des Datenbestandes
  • Sachbearbeitung zum Ausländer- und Staatsangehörigkeitsrecht
  • Ausgabe von Fischereimarken
  • Datenübermittlung
  • Jugendarbeitsschutzuntersuchungen
  • Betreuungsangelegenheiten
  • allgemeine Verwaltungstätigkeit im Bürgerbüro wie z.B. Ausgabe von Formularen oder Annahme von Anträgen aus anderen Aufgabenbereichen 

 Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/m Verwaltungsfachangestellten oder als Beamtin/Beamter der allgemeinen Verwaltung oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Bereitschaft für neue Aufgaben
  • hohes Maß an Selbständigkeit, kommunikatives Arbeiten
  • Empathie und interkulturelle Offenheit
  • Bereitschaft zur Fortbildung 

 Wir bieten: 

  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • eigenverantwortlicher Aufgabenbereich
  • Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden gem. Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Eingruppierung je nach persönlicher Voraussetzung und nach vollständiger Übertragung der Aufgaben bis zur Entgeltgruppe 6 TVöD (bzw. bei Beamtinnen und Beamten bis zur entsprechenden Besoldungsgruppe)
  • Berücksichtigung der Berufserfahrung bzw. der im öffentlichen Dienst erworbenen Stufe bei der Erfahrungsstufenzuordnung
  • 30 Tage Erholungsurlaub nach TVöD
  • Jahressonderzahlung (kombiniertes Urlaubs-/Weihnachtsgeld)
  • großzügiger Gleitzeitrahmen
  • leistungsorientierte Bezahlung
  • gute sachbezogene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • zusätzliche Altersversorgung bei der VBL
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Zuschuss zum ÖPNV-Ticket 

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt. 
 
Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Leistung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. 
 
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf mit lückenloser Tätigkeitsfolge, Abschlussbelege, Arbeitszeugnisse) mit diesseitigem Eingang 
 
bis zum 30.05.2021  
 
mit Zusendung an 
 
Stadt Schwentinental
Der Bürgermeister
Theodor-Storm-Platz 1
24223 Schwentinental 
info@schwentinental.de 
...

Ähnliche Stellenanzeigen

eine*n Sachbearbeiter*in (m/w/d)

Schwentinental
Vollzeit

Aktualisiert am 06.06.2021

Jetzt Job teilen