Zum Hauptinhalt springen

Ähnliche Stellenanzeigen

Elektroniker/-in / Feinwerkmechaniker/-in (m/w/d)

Unternehmen

Die Bundeswehr garantiert Sicherheit, Souveränität und außenpolitische Handlungsfähigkeit der Bundesrepublik Deutschland. Darüber hinaus schützt sie die Bürgerinnen und Bürger, unterstützt Verbündete und leistet Amtshilfe bei Naturkatastrophen und schweren Unglücksfällen im Inland. Hierbei unterliegt sie den Entscheidungen des Bundestages, dem deutschen Grundgesetz und dem Völkerrecht.

Stellenbeschreibung

  • Sie führen Befundungen, Instandsetzungen und anschließende Prüfungen an hochempfindlichen und komplexen Sensoriksystemen (bspw. Ortungs- und Waffenleitanlagen) in Werkstätten sowie an Bord von Schiffen und Booten der deutschen Marine sowohl im Rahmen planmäßiger Instandsetzungen als auch im Rahmen von Sofortinstandsetzungen im In- und Ausland durch.
  • Sie entscheiden anhand eines selbst gefertigten Befundprotokolls, welche Komponenten instandgesetzt und welche ersetzt werden müssen.
  • Sie nehmen die ersetzten/ instandgesetzten Komponenten in Betrieb und stellen deren Funktionsfähigkeit fest.
  • Die Teilnahme an regelmäßigen Aus- und Fortbildungen wird vorausgesetzt.
  • Die Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen im In- und Ausland wird vorausgesetzt.
  • Die Stellen werden voraussichtlich ab dem 01.11.2022 besetzt.

WAS FÜR SIE ZÄHLT

  • Sie werden zunächst in ein befristetes Arbeitsverhältnis mit einer Dauer von zwei Jahren in Vollzeit (39 Stunden/Woche) eingestellt. Sobald die organisatorischen und haushaltsrechtlichen Voraussetzungen zur dauerhalten Einrichtung des Arbeitsplatzes (Dienstposten) vorliegen, ist beabsichtigt, Ihr Arbeitsverhältnis bei Erfüllung der weiteren persönlichen und sachlichen Voraussetzungen (gesundheitliche Eignungsfeststellungen, ggf. eine Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz Bund, keine strafrechtlichen Hindernisse) zu entfristen.
  • Sie erwartet ein attraktives Gehalt, bemessen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst.
  • Zum Zeitpunkt der Einstellung erfolgt eine Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe 9a TVöD.
  • Sie profitieren von einer gezielten Personalentwicklung und einem umfangreichen Fort- und Ausbildungsangebot.
  • Sie arbeiten bei einem anerkannten und familienfreundlichen Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen Verhältnissen.
  • Die Bundeswehr fördert die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf beispielsweise durch die Beschäftigung in Form von mobilem Arbeiten oder in Teilzeit.
  • Die ausgeschriebenen Stellen sind teilzeitfähig.
  • Mobiles Arbeiten im Home Office ist im Falle der ausgeschriebenen Stellen nicht möglich.

Qualifikationserfordernisse

WAS FÜR UNS ZÄHLT

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Feinwerkmechanikerin/ zum Feinwerkmechaniker (m/w/d) oder vergleichbar.
  • Sie verfügen über eine uneingeschränkte Auslandsverwendungsfähigkeit für Arbeitsaufenthalte nach dem Gefährdungsmerkmal G35 unter besonderen klimatischen und gesundheitlichen Belastungen und die uneingeschränkte Höhentauglichkeit G 41 sowie die Seediensttauglichkeit "übriger Schiffsdienst". Die entsprechenden Untersuchungen können nach Einstellung erfolgen. Die geforderten Eignungen sind jedoch zwingende Voraussetzungen für die dauerhalte Aufgabenwahrnehmung.
  • Sie treten für die freiheitliche demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes ein.
  • Sie stimmen zu, an einer gesundheitlichen Eignungsfeststellung und ggf. einer erweiterten Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetzt Bund teilzunehmen.
  • Die erfolgreiche Sicherheitsüberprüfung der Stufe 2 ist verpflichtend zur Besetzung der ausgeschriebenen Stelle. Bei Nichtbestehen erfolgt keine Entfristung des Arbeitsverhältnisses.

ERWÜNSCHT:

  • Sie verfügen über Erfahrung im Bereich der auf maritimes Einheiten eingesetzten Sensoriksysteme, nachgewiesen durch mindestens eine berufliche Tätigkeit mit einer Dauer von regelmäßig nicht unter zwei Jahren.

Ergänzende Informationen

Bemerkungen

  • Bei dem genannten „geplanten Einstellungsdatum“ handelt es sich um einen beabsichtigten Termin, der bedingt durch den Ablauf des Ausschreibungsverfahrens ggf. auf einen späteren Zeitpunkt im Rahmen der möglichen Einstellungszusage festgelegt wird.
  • Die Eingruppierung erfolgt unter Beachtung des § 12 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst im Hinblick auf die tatsächlich nicht nur vorübergehend auszuübenden Tätigkeiten und der Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Anforderungen.
  • Die Bundeswehr fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt deshalb besonders die Bewerbungen von Frauen.
  • Nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches IX und des Behindertengleichstellungsgesetzes begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen; hinsichtlich der Erfüllung der Ausschreibungsvoraussetzungen erfolgt eine individuelle Betrachtung.
  • Die Bundeswehr unterstützt die Ziele des Nationalen Integrationsplans und begrüßt die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Ansprechstelle

BEWERBUNG UND KONTAKT:

Bitte laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF- Druckversion bis spätestens 27.11.2022 in Ihr Bewerbungsprofil unter https://bewerbung.bundeswehr-karriere.de hoch und bestätigen den Button "Karriere starten" unten rechts.

Ihre Bewerbung umfasst:

  • Bewerbungsanschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf mit telefonischer Erreichbarkeit
  • Kopien des Berufsabschlusses

und sofern vorhanden:

  • Kopien weiterer Berufsabschlüsse
  • Kopien weiterer Qualifikationen, die im Zusammenhang mit den Tätigkeiten der ausgeschriebenen Stellen stehen
  • Kopien von Arbeitszeugnissen
  • Bei fremdsprachigen Bewerbungsunterlagen muss eine beglaubigte deutsche Übersetzung beigefügt werden.
  • Bei ausländischen Bildungsabschlüssen ist ein Nachweis der Anerkennung in Deutschland beizufügen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das:

Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Rostock
-Personalmanagement-
Herr Ohse
Tel: 0381 802 4138...

Elektroniker/-in / Feinwerkmechaniker/-in (m/w/d)

Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Rostock
Rostock
Vollzeit, Befristet

Veröffentlicht am 27.11.2022

Jetzt Job teilen