Zum Hauptinhalt springen

Finanzwirt/in

Die Gemeinde Kropp, Kreis Schleswig-Flensburg, ist eine hauptamtlich verwaltete Gemeinde, die zugleich die Geschäfte des Amtes Kropp-Stapelholm führt, mitten in Schleswig-Holstein, mit hohem Wohn- und Freizeitwert und guter Infrastruktur. Wer in landschaftlich reizvoller Umgebung arbeiten und leben möchte, findet bei uns in der Eider-Treene-Sorge Niederung eine Heimat mit unverwechselbarem Profil.
Die Gemeinde Kropp sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:
Sachbearbeiter*in im Fachbereich Finanzen (m/w/d)
für die Anlagenbuchhaltung und die Umsetzung des §2b Umsatzsteuergesetz (UStG)
Die Stelle ist unbefristet in Vollzeit oder auch in Teilzeit zu besetzen. Eine Teilung der Stelle nach den unterschiedlichen Aufgabenbereichen wäre möglich.

Das sind Ihre Aufgaben

Anlagenbuchhaltung
Führung der Anlagenbuchhaltung (Vermögenserfassung, Buchungen, Abstimmungen, Bewertungen und Inventuren)
Mitarbeit im betrieblichen Rechnungswesen, insbesondere Aufgaben der laufenden Geschäftsbuchhaltung
Unterstützung bei der Erstellung der Jahresabschlüsse durch Zuarbeit und Vorbereitung von Schlussbilanzen, Anhängen und Lageberichte
Umsetzung des § 2b Umsatzsteuergesetz (UstG)
Beratung der gesamten Verwaltung und des Ehrenamtes in steuerrechtlichen Fragestellungen
Mitwirkung bei der Umsetzung der steuerrechtlichen Neuregelungen der Unternehmereigenschaft von juristischen Personen des öffentlichen Rechts (§2b UStG)
Mitwirkung bei der Einführung der Umsatzsteuerpflicht in die laufende Buchhaltung zum 01.01.2025
Mitwirkung bei der Entwicklung und Implementierung eines Systems zur Erfüllung der steuerlichen Pflichten (Tax Compliance Management System)
Abgabe von Umsatzsteuervoranmeldungen, Steuererklärungen
Prüfung finanzwirtschaftlicher Vorgänge auf umsatzsteuerrechtliche Relevanz
Mitarbeit im betrieblichen Rechnungswesen, insbesondere Aufgaben der laufenden Geschäftsbuchhaltung
Unterstützung bei der Erstellung der Jahresabschlüsse durch Zuarbeit und Vorbereitung von Schlussbilanzen, Anhängen und Lageberichten
Teilnahme am Sitzungsdienst
Die Übertragung weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten.

Wir erwarten von Ihnen

erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/m Finanzwirt/in oder Abschluss Steuerfachangestellte/r, gerne mit Zusatzqualifikation als Steuerfachwirt/in oder Bilanzbuchhalter/in
wünschenswert sind Kenntnisse und Berufserfahrung in der Anlagenbuchhaltung sowie in der öffentlichen Finanzwirtschaft
idealerweise liegen umfassende Kenntnisse und Berufserfahrung im Steuerrecht, vorzugsweise im Umsatzsteuerrecht, vor
analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu strukturieren und darzustellen
gute buchhalterische Kenntnisse
ausgeprägte Belastbarkeit sowie persönliche und soziale Kompetenz
Kommunikations- und Teamfähigkeit
sichere Anwenderkenntnisse im Bereich der Office-Standard-Software
Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Flexibilität
selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

Das bieten wir Ihnen

einen Arbeitsplatz in einem neuen, modernen und technisch sehr gut ausgestatteten Rathaus
eine Vergütung entsprechend der Qualifikation nach Entgeltgruppe EG 9a TVöD
eine Einarbeitung ins Umsatzsteuerrecht und der Anlagenbuchhaltung durch ein kompetentes Team
einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei einem großen öffentlichen Arbeitgeber in einer attraktiven Region - dort, wo andere Urlaub machen
Fort und Weiterbildungsmöglichkeiten
die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
flexible Arbeitszeiten und eine sehr gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung für tariflich Beschäftigte
E-BikeLeasing
Gewährung eines steuerfreien Sachbezugs (Edenred Card)

Kontakt

Für generelle Auskünfte steht Ihnen Frau Jöns (Tel. 04624/72-51, E-Mail: e.joens@amt-ks.de) und für fachspezifische Fragen der Fachbereichsleiter Herr Lilienthal (Tel. 04624/72-73, E-Mail: m.lilienthal@amtks.de) gerne zur Verfügung.
Die Gemeinde Kropp fördert als öffentlicher Arbeitgeber aktiv die Vielfalt der Belegschaft. Wir fühlen uns den Zielen des Gleichstellungsgesetzes Schleswig-Holstein verpflichtet und fordern deshalb insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerber/innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.
Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, die Sie uns bitte bis zum 11.03.2024 über unser Onlineformular zukommen lassen. Anhänge können Sie dort ebenfalls beifügen. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung an, ob Sie an einer Besetzung in Voll- oder Teilzeit interessiert sind.
Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in der 12. Kalenderwoche statt.

Gemeinde Kropp
Herrn Bürgermeister Stefan Ploog
Am Markt 10
24848 Kropp

Dies ist eine auf dritten Jobbörsen gefundene Stellenanzeige. Wir bieten hierfür keinen Support, können diese aber jederzeit offline stellen. Für weitere Informationen: Datenschutzhinweise | Anzeige melden.

Finanzwirt/in

Gemeinde Kropp
24837 Schleswig
Teilzeit, Unbefristet, Vollzeit

Veröffentlicht am 09.02.2024

Jetzt Job teilen