Zum Hauptinhalt springen

Hebamme/Entbindungspfleger*in

Sie suchen eine neue Herausforderung?

Als einer der größten Arbeitgeber der Region Vorpommern bietet die Universitätsmedizin Greifswald interessante Aufgaben und Tätigkeiten in einem attraktiven Arbeitsumfeld für zahlreiche Berufsgruppen.

Wir suchen Sie!

Die Universitätsmedizin Greifswald erfüllt im Rahmen der Universität Greifswald und im Verbund mit deren anderen Fakultäten die Aufgaben der Medizinischen Fakultät in Forschung und Lehre. Mit 21 Kliniken/Polikliniken, 19 Instituten und weiteren zentralen Einrichtungen nimmt die Universitätsmedizin Greifswald ihre Aufgaben als medizinischer Maximalversorger wahr.

Im Geschäftsbereich Organisation des Pflegedienstes der Universitätsmedizin Greifswald – Körperschaft des öffentlichen Rechts – ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen:

Hebamme/Entbindungspfleger*in

in Voll- oder Teilzeit
unbefristet

Ihre Aufgaben:

  • Unsere Patientinnen erfahren eine individuelle und ganzheitliche Betreuung durch ein multiprofessionelles Team.
  • Es erwartet Sie ein breites Spektrum verschiedenster Aufgaben im Fachbereich der Geburtshilfe, insbesondere die fachgerechte Betreuung, Beratung, Unterstützung und Anleitung der Patientinnen und Angehörigen in gesundheits- und pflegerelevanten Fragen rund um die Geburt.
  • Die pflegerische Versorgung unserer Patientinnen erfolgt nach den neuesten Erkenntnissen und Leitlinien der Wissenschaft und Praxis.
  • Die Möglichkeit, innovative Therapie- und Versorgungskonzepte zu begleiten und umzusetzen, wird Ihr stetiger Wegbegleiter in Ihrer Tätigkeit an der Universitätsmedizin Greifswald.
  • Die Zusammenarbeit mit Angehörigen ist gewünscht und wird im Beratungs- und Anleitungsprozess gelebt.
  • Im Rahmen Ihrer Tätigkeit sind Sie verantwortlich für eine patientenorientierte, angemessene Patientenversorgung im Sinne des Leitbildes des Geschäftsbereiches Pflege. In Ihrer täglichen Arbeit wirken Sie an der Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung aktiv mit.

Weiterführende Informationen zum Pflege- und Funktionsdienst an der Universitätsmedizin Greifswald erhalten Sie unter www.pflegedeineleidenschaft.de

Unsere Anforderungen:

Wir suchen engagierte, sozial kompetente und verantwortungsbewusste Persönlichkeiten, die über fundierte Kenntnisse in der Krankenpflege und als Hebamme/Entbindungspfleger*in verfügen und bereit sind, verantwortungsvolle Tätigkeiten zu übernehmen. Ausgeprägter Teamgeist und die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit sind weitere Voraussetzungen, um dem Anforderungsprofil gerecht zu werden.
Die Teilnahme am 3-Schicht-System wird vorausgesetzt.

  • Staatlich anerkannte abgeschlossene Ausbildung zur*zum examinierten Hebamme/examinierten Entbindungspfleger*in
  • Zertifizierte*r Still- und Laktationsberater*in ist wünschenswert

Unser Angebot:

  • Eine systematische Einarbeitung
  • Ein vielseitiges, patientenorientiertes Tätigkeitsfeld
  • Kontinuierliche Qualifikation in Form von Fort- und Weiterbildungen
  • Die Entgeltzahlung erfolgt nach TV-L. Bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen werden Sie in die Entgeltgruppe KR 8 eingruppiert.
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Die Hansestadt Greifswald ist eine innovative Universitätsstadt an der Ostseeküste mit hohem Freizeitwert und vielseitigen Bildungsmöglichkeiten
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist Bestandteil der Personalpolitik: Wir bieten aktive Unterstützung durch unser Servicebüro „PFIFF“ z. B., bei der Suche nach Kinderbetreuungsplätzen oder Schulen, und unterstützen bei der Suche nach, vorrangig möblierten, Wohnungen und Übergangslösungen.

Kontakt:

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte per E-Mail (unter Angabe der Ausschreibungskennziffer 21/Zs/41) bis zum 30.09.2021 an:

E-Mail: jobs.unimedizin@med.uni-greifswald.de

Die Universitätsmedizin will die Erhöhung des Frauenanteils dort erreichen, wo Frauen
unterrepräsentiert sind. Deshalb sind Bewerbungen von Frauen besonders willkommen und werden bei gleichwertiger Qualifikation vorrangig berücksichtigt, sofern nicht in der Person des Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Unsere Stellen sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob dem Umfang der Teilzeitwünsche im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.

Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerbungs-, Vorstellungs- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden.

Universitätsmedizin Greifswald KöR
Fleischmannstraße 8 · 17475 Greifswald
www.medizin.uni-greifswald.de

Ähnliche Stellenanzeigen

Hebamme/Entbindungspfleger*in

Greifswald
Vollzeit, Teilzeit, Unbefristet

Veröffentlicht am 17.09.2021

Jetzt Job teilen