Zum Hauptinhalt springen

ILS Manager (m/w/d)

Als ILS-Manager (m/w/d) sind Sie in Technologieprogrammen und Großprojekten verantwortlicher Ansprechpartner für das ILS-Management (Integrated Logistics Support), und somit aller systemlogistischen Anteile. Sie sind fachlicher Sparringspartner des Programmleiters, sowie unserer Kunden, unter dem Blickwinkel, die Voraussetzung eines reibungslosen Service und damit einer hohen Einsatzbereitschaft unserer Produkte und Systeme in der Vorserien-, Erprobungs- und Serienreife zu gewährleisten.
Sie übernehmen dabei folgende Aufgaben:

  • Konzeption, Planung und Steuerung eines Großprojekts mit Rheinmetall internen und externen Zulieferern
  • Steuerung der Fachabteilungen für interne Leistungen der Business Unit
  • Steuerung der Projektplanung aller Stakeholder
  • Planung der Liefertermine und des Logistischen Konzepts in der Angebotsphase
  • Koordination der Liefertermine und des Logistischen Konzepts in der Projektphase
  • Koordination aller zu erbringender Leistungen
  • Reporting an die Programmleitung
  • Fachliche Führung und Betreuung der jeweiligen Projektteams
  • Erstellung und Steuerung von Arbeitspaketen für interne Mitarbeiter und extern einzubindende Firmen inkl. der Strukturierung und Zuordnung von Basisunterlagen
  • Erstellung von Leistungsbeschreibungen und Zuarbeit zu Kalkulationen für Angebote
  • Einhaltung der geltenden Prozesse, Richtlinien, Verfahrens- und Arbeitsanweisungen
  • Ständige Prüfung und Optimierung von gegebenen Prozessen und Abläufen
  • Teilnahme an Arbeitsgruppen und Tagungen mit dem Ziel vorhandene Informationssysteme weiterzuentwickeln und neue System einzuführen
  • Abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbar
  • Ausgeprägtes technisches Systemverständnis
  • Relevante Berufserfahrung in der fachlichen Leitung von Projektteams im technischen Umfeld
  • Erfahrung im Bereich Integrated Logistics Support (ILS) erforderlich
  • Mitarbeitermotivation und Vermittlung von kreativen Impulsen in den Projektteams durch exzellentes Kommunikationsvermögen
  • Eine hohe Belastbarkeit verbunden mit einer ausgeprägten Eigenmotivation und Flexibilität (zeitlich und in Bezug auf Lösungsfindungen)
  • Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu Dienstreisen ins In- und Ausland

An unserem Standort in Rostock bieten wir Ihnen:

  • Flexible Arbeitszeiten (Gleit- und Vertrauensarbeitszeit), auch im mobilen Arbeiten
  • Attraktive Vergütung und 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Das Gefühl eines StartUp-Unternehmens mit den Vorteilen eines Großkonzerns
  • Spannende, interdisziplinäre und internationale Projekte in einer Matrix-Organisation
  • Individuelle und vielfältige externe sowie interne Weiterentwicklungsmöglichkeiten, u.a. in der Rheinmetall Academy
  • Mitarbeiterbenefits, z. B. Mitarbeiteraktienkaufprogramm oder Corporate Benefits Plattform
  • Mitarbeiterkantinen in der Umgebung, die von unseren Teams besucht werden
  • Kostenlose Parkmöglichkeiten

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

Dies ist eine auf dritten Jobbörsen gefundene Stellenanzeige. Wir bieten hierfür keinen Support, können diese aber jederzeit offline stellen. Für weitere Informationen: Datenschutzhinweise | Anzeige melden.

Ähnliche Stellenanzeigen

ILS Manager (m/w/d)

Rheinmetall AG Management Holding
Rostock
Vollzeit, Unbefristet

Veröffentlicht am 08.04.2024

Jetzt Job teilen