Zum Hauptinhalt springen

Ingenieur*in (m/w/d)

Das Abwasserwerk nimmt seit 1993 als Eigenbetrieb der Universitäts- und Hansestadt Greifswald die hoheitliche Aufgabe der Ableitung und Entsorgung von Schmutz- und Niederschlagswasser im Stadtgebiet wahr. Seit 2014 wurden zudem die Aufgaben der gemeindlichen Gewässerbewirtschaftung und die Reinigung der Straßenabläufe dem Eigenbetrieb als weitere Bereiche zugeordnet.
Als Umweltunternehmen sorgen wir für eine sichere Abwasserentsorgung und saubere Gewässer.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen
Ingenieur*in (m/w/d)
für Abwasser und Gewässerschutz

Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung von Investitions- und Instandhaltungsprojekten in Netzen und Anlagen des Abwasserwerkes
  • Mitwirkung bei Abstimmungs- und Koordinationsberatungen mit kommunalen Stellen, Aufsichts- und Genehmigungsbehörden und mit Fachplaner*innen im Rahmen von Investitions- und Instandhaltungsprojekten
  • Kosten-, Qualitäts- und Terminüberwachung von Projekten
  • Anfertigung von bzw. Mitwirkung bei Stellungnahmen zu Planungen und Vorhaben Dritter
  • Erarbeitung bzw. Mitwirkung bei der Erstellung von Konzepten und Variantenvergleichen hinsichtlich finanzieller und technischer Machbarkeit einschließlich Fortschreibung und Umsetzung Generalentwässerungs- und gewässerplan
  • Beantragung und Überwachung von Einleitstellen; Flächen- und Belastungsprüfung der Einzugsgebiete; Ermittlung der Abwasserabgabe

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Umweltwissenschaften, Siedlungswasserwirtschaft oder einer vergleichbaren technischen Fachrichtung (Diplom, Bachelor oder Master)
  • Kenntnisse der einschlägigen Normen des Wasser- und Abwasserrechts einschließlich des fachspezifisches Regelwerks und der Kommunalgesetzgebung sind wünschenswert
  • analytische, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Belastbarkeit im Hinblick auf die Projektarbeit
  • sachliches und sicheres Auftreten
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Engagement und Zuverlässigkeit
  • gute branchenspezifische IT-Kenntnisse
  • Fähigkeit und Bereitschaft zum Führen von Dienstfahrzeugen (Fahrerlaubnis Führerscheinklasse B)

Unser Angebot

  • eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung einschließlich betrieblicher Sozialleistungen und Altersvorsorge nach dem TVöD
  • eine verantwortungsvolle, vielseitige und interessante Tätigkeit
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch bedarfsorientierte Einarbeitung und Fortbildung
  • ein kollegiales und aufgeschlossenes Arbeitsklima
  • unbefristete Vollzeitanstellung
  • sehr flexible Arbeitszeitregelungen

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins an die nachfolgende Adresse:

Abwasserwerk Greifswald
Eigenbetrieb der Universitäts- und Hansestadt Greifswald
Personalabteilung
Postfach 3155
17461 Greifswald

oder per Email an:
personal@sw-greifswald.de
Mit der Bewerbung verbundene Kosten werden nicht erstattet.
_________________________________________________________________________________________

Dies ist eine gecrawlte Stellenanzeige von dritten Jobbörsen. Wir bieten hierfür keinen Support, können diese aber jederzeit offline stellen. Für weitere Informationen: Datenschutzhinweise und Kontaktformular.

Ähnliche Stellenanzeigen

Ingenieur*in (m/w/d)

Greifswald
Vollzeit, Unbefristet

Veröffentlicht am 21.01.2023

Jetzt Job teilen