Zum Hauptinhalt springen

Ähnliche Stellenanzeigen

Leitung (m/w/d) der Abteilung für Informationstechnik

Der Kreis Plön sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Hauptamt

eine Leitung (m/w/d) der Abteilung für Informationstechnik

- Entgeltgruppe 13 TVöD-

Das Aufgabengebiet:

  • Entwicklung und Umsetzung der IT-Strategie
  • IT-Projektleitung und IT-Management
  • Verantwortung für die operative Betreuung der eingesetzten Hard- und Software
  • Zukunftsorientierte Weiterentwicklung der IT- und Betriebsstrategie, ausgerichtet an den Bedarfen
  • Organisation eines reibungslosen Anwendungssupports
  • Koordinierung der Zusammenarbeit mit den Kommunen im IT-Bereich

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Abgeschlossenes Studium an einer Fachhochschule oder Hochschule, vorzugsweise der Fachrichtungen Informatik oder Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik oder Ingenieurwissenschaften, oder eine vergleichbare Qualifikation (z.B. förderliche Ausbildung, verbunden mit einschlägiger Berufserfahrung)
  • Praktische Erfahrungen im IT-Servicemanagement, in der Gestaltung moderner Arbeitsumgebungen und organisatorischer Veränderungsprozesse
  • Erfahrung in der Leitung und Steuerung komplexer IT-Projekte
  • Hohes Fachwissen zur Beurteilung innovativer technologischer Entwicklungen und ausgeprägtes analytisches und strategisches Denken
  • Kommunikationsstärke, ein sicheres Auftreten sowie schnelle Auffassungsgabe

Darüber hinaus haben Sie idealerweise:

  • Kenntnisse des kommunalen Verwaltungsapparates
  • Sicheres Auftreten vor den Gremien
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Entscheidungsfähigkeit

Unser Angebot:

  • Eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit (39 Stunden)
  • Entgelt bis zur Entgeltgruppe 13 TVöD je nach persönlicher Qualifikation
  • Die Möglichkeit zur regelmäßigen Teilnahme an internen oder externen Fortbildungen
  • Alle Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes, wie z. B. leistungsorientierte Bezahlung, zusätzliche tarifliche und darüber hinaus noch betriebliche Altersversorgung, Weihnachtsgeld
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine gründliche Einarbeitung, u.a. auch durch den jetzigen Stelleninhaber
  • Ein familienfreundlicher Arbeitgeber mit verschiedensten Angeboten (u. a. auch Kindernotfallbetreuung, Möglichkeit zur alternierenden Telearbeit)
  • Gute ÖPNV-Anbindung und arbeitsplatznahe Parkmöglichkeiten
  • Hauseigene Kantine

Dem Kreis Plön ist es ein wichtiges Anliegen, sich interkulturell zu öffnen. Deshalb begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Selbstverständlich sind Frauen und Männer in gleicher Weise für diese Aufgabe geeignet. Beim Kreis Plön besteht ein Frauenförderplan.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter der Abteilung für Informationstechnik, Herr Peckruhn, unter der Telefonnummer 04522/743-397 gerne zur Verfügung.

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese senden Sie bitte bis zum 24.09.2021 an den Kreis Plön • Personalabteilung • Hamburger Str. 17/18 • 24306 Plön oder per E-Mail im PDF-Format an bewerbung@kreis-ploen.de.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen keine Eingangsbestätigung versenden. Aus den gleichen Gründen werden wir Ihnen Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Besetzungsverfahrens auch nicht zurücksenden. Daher empfehlen wir Ihnen – sofern Sie sich nicht per E-Mail bewerben – keine Bewerbungsmappen zu verwenden und jegliche Bewerbungs-unterlagen in Kopie einzureichen. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen und Bewerber werden wir nach Abschluss des Auswahlverfahrens und Ablauf einer angemessenen Frist datenschutzgerecht vernichten....

Ähnliche Stellenanzeigen

Leitung (m/w/d) der Abteilung für Informationstechnik

Plön
Vollzeit, Unbefristet

Veröffentlicht am 24.09.2021

Jetzt Job teilen