Zum Hauptinhalt springen

Ähnliche Stellenanzeigen

Leitung Sicherheitsdienst (m/w/d)

Die Universität zu Lübeck steht für exzellente Forschung und exzellente Lehre. Wir sind eine moderne Stiftungsuniversität mit thematisch fokussierten Studiengängen. Unter dem Motto „Im Focus das Leben“ bieten wir als Life-Science-Universität ein Spektrum von Medizin, Gesundheitswissenschaften und Psychologie bis hin zu Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik an.

Im Referat Liegenschaften, Bau und Sicherheit der Universität zu Lübeck ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Stelle als

Leitung Sicherheitsdienst (m/w/d) 

in Vollzeit (derzeit 38,7 Stunden/Woche) zu besetzen.

Der Hauptaufgabenbereich erstreckt sich insbesondere auf die Koordination und Führung der Sicherheitsdienstmitarbeiter.

Zu den Leitungsaufgabenschwerpunkten gehören:

  • Leiten und Entwickeln eines Teams von mehreren Mitarbeitern/innen
  • Erstellung von fachspezifischen Trainings-, Weiterbildungsmaßnahmen, Dienstanweisungen und Prozessbeschreibungen im Bereich Security
  • Koordinierung der Einsatzplanung der Mitarbeitenden (Früh-, Spät-, und Nachtschicht)

Weitere Tätigkeiten sind:

  • Bewachung des Campusgeländes mit allen Objekten
  • Zugangs-/ Zufahrts- und Zutrittskontrollen
  • Durchsetzung der Hausordnung
  • Durchführung von Kontrollrundgängen / Schließrunden auf dem Gelände / in den Gebäuden
  • Prüfung der Einhaltung von Sicherheitsbestimmungen
  • Schutz der Einrichtung vor Übergriffen von außen
  • Einleitung / Einweisung von Hilfs- und Rettungsmaßnahmen
  • Melde- und Berichtswesen (Schlüsselverwaltung)
  • Überwachen von Sicherheits- und Meldetechnik
  • Einhaltung von Arbeitssicherheitsvorgaben
  • Prävention (Revierdienst) und Intervention (Alarmverfolgung)
  • Bedienung sicherheitstechnischer Anlagen
  • Einleitung von situationsgerechten Maßnahmen bei Einbruch, Schäden, Vandalismus etc.
  • Gelegentlich anfallende Aushilfstätigkeiten im Postzentrum der Universität zu Lübeck

Wir erwarten:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit oder eine vergleichbare Ausbildung mit Zusatzweiterbildung zur IHK-geprüften Werkschutzkraft
  • Erfahrung in Mitarbeiterführung
  • Erfahrung bei der Erstellung von Dienstplänen
  • Erfahrung in vorbeugendem Brandschutz / Erste Hilfe / Umgang mit Meldeanlagen
  • Deutsch fließend in Wort und Schrift, Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, physische Belastbarkeit sowie Teamfähigkeit
  • Technisches Verständnis
  • Freundliches, dienstleistungsorientiertes Auftreten
  • Gültiger Führerschein Klasse B
  • Einsatzbereitschaft (Bereitschaft zur Wochenendarbeit sowie Nachtarbeit)
  • Sehr gute Umgangsformen und gepflegtes Erscheinungsbild
  • Berufserfahrung im Sicherheitsdienst sind von Vorteil
  • Einwandfreies Führungszeugnis

Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Team
  • Tarifliche Vergütung inkl. Sonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • NAH-SH-Jobticket, Teilnahme am Hochschulsport, vergünstigtes Mensaessen auf dem Campusgelände und viele weitere Angebote für Mitarbeitende
  • Gesundheitsmanagement „Gesunde Hochschule“
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Einen sicheren Arbeitsplatz sowie ein universitäres Umfeld mit seiner typischen lebendigen, lockeren, innovativen Ausprägung

Die Eingruppierung erfolgt nach Maßgabe der Tarifautomatik bei Erfüllung tariflicher Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 6 TV-L. Eine endgültige Stellenbewertung bleibt vorbehalten.

Die Universität zu Lübeck versteht sich als moderne und weltoffene Arbeitgeberin. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihres Alters, Ihres Geschlechts, Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexuellen Identität. Wir fördern die Gleichberechtigung der Geschlechter. Frauen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Als Bewerberin oder Bewerber mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Person berücksichtigen wir Sie bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Für inhaltliche Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen der Referatsleiter, Herr Stephan Stadler, E-Mail: stephan.stadler@uni-luebeck.de gern zur Verfügung.

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 1041/22 bis spätestens 14.08.2022 (Eingangsdatum) in einer PDF-Datei an bewerbung@uni-luebeck.de oder auf dem Postweg an:

Universität zu Lübeck - Die Präsidentin - Referat Personal
Ratzeburger Allee 160, 23562 Lübeck
...

Leitung Sicherheitsdienst (m/w/d)

Lübeck
Vollzeit

Veröffentlicht am 14.08.2022

Jetzt Job teilen