Zum Hauptinhalt springen

OP-Koordinator (m/w/d)

Das Städtische Krankenhaus Kiel (SKK) versorgt als Schwerpunktversorger mit 605 Planbetten jährlich rund 26.000 Patienten*innen stationär sowie über 46.000 Patient*innen ambulant. Das Haus verfügt über zehn medizinische Fachabteilungen, weitere Funktionsabteilungen und ein medizinisches Versorgungszentrum. Wir beschäftigen rund 2.000 Mitarbeitende und setzen jährlich über 100 Mio. Euro um.

Die Städtische Krankenhaus Kiel GmbH sucht zum 01.04.2024 einen Facharzt (m/w/d) eines operativen Gebiets oder Fachpflegekraft (m/w/d) für den Operationsdienst oder der Anästhesie mit langjähriger Berufserfahrung als

OP-Koordinator (m/w/d)

Die Position ist dem OP-Manager direkt unterstellt.

Wir möchten Sie in unserem Team des Städtischen!

Unsere zentrale Operationsabteilung verfügt zurzeit über fünf aseptische OP-Säle. Es werden Patienten aus dem gesamten Spektrum der Allgemeinchirurgie, Traumatologie, Gynäkologie/Geburtshilfe sowie der Urologie behandelt. Darüber hinaus führen wir täglich ein großes Spektrum ambulanter Operationen durch. Unsere operative Intensivmedizin behandelt rund um die Uhr, unter dem Einsatz hochmoderner Technik, Patienten mit akuten, lebensbedrohenden Erkrankungen.

Abwechslungsreich und herausfordernd – Ihr Verantwortungsbereich ist vielfältig.

  • Verantwortung für die tägliche und wöchentliche OP-Planung und die dazugehörige effiziente Personaleinsatzplanung
  • Leitung der täglichen OP-Konferenz
  • Organisation und Weiterentwicklung des optimalen Workflows im OP
  • Integration von Notfällen nach Klassifikation in die Planung
  • Organisation von Wartungen und medizintechnischen Kontrollen
  • Enge Abstimmung der Abläufe mit den anderen Bereichen des Krankenhauses
  • Mitwirkung bei der Erstellung eines OP-Controllings und Berichtswesen
  • Mitwirkung bei der Gestaltung eines OP-Neubaus
  • Überwachung und Sicherstellung der gesetzlichen Vorgaben, Verordnungen und sonstigen Vorschriften
  • Mitwirkung an OP-relevanten Projekten
  • Teilnahme an und Organisation von OP-Entwicklungsgesprächen

Leistungsstark und perspektivisch – Ihre Zukunft im SKK.

  • Eine attraktive Vergütung nach TVöD
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Teilnahme an Tagungen, Kongressen, Konferenzen sowie an fach- und leitungsbezogenen Fortbildungen
  • Kostenloser CNE-Zugang zum Thieme Verlag
  • Weiterbildung im OP-Management
  • Kindergarten auf dem Klinikgelände

Sie wissen, worauf es ankommt – Ihr Profil zeigt es.

  • Erfahrung in der Ablauforganisation und der OP-Koordination
  • Analytisches Denkvermögen, Eigeninitiative, Engagement, Planungs- und Organisationsfähigkeit
  • Kommunikative und soziale Fähigkeiten, Führungskompetenz
  • Belastbarkeit, Flexibilität und die Fähigkeit, Prioritäten zu setzen
  • Ergebnisorientierte, konstruktive Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen und Bereichen des Krankenhauses

Kontakt

Sie möchten Teil eines familiären und multiprofessionellen Teams werden, das auf Augenhöhe konstruktiv zusammenarbeitet? Dann bewerben Sie sich bis zum 21.04.2024 per E-Mail an bewerbung@krankenhaus-kiel.de.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den OP-Manager Herrn Stephan Wittorf,
Tel.: 0431-16 97 3617 oder
stephan.wittorf@krankenhaus-kiel.de.

Städtisches Krankenhaus Kiel
Chemnitzstraße 33
24116 Kiel
www.krankenhaus-kiel.de

 

Ähnliche Stellenanzeigen

OP-Koordinator (m/w/d)

Kiel
Vollzeit, Teilzeit

Veröffentlicht am 07.02.2024

Jetzt Job teilen