Zum Hauptinhalt springen

Ähnliche Stellenanzeigen

Projektassistenz (m/w/d)

Das GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel ist eine von der Bundesrepublik Deutschland (90%) und dem Land Schleswig-Holstein (10%) gemeinsam finanzierte Stiftung des öffentlichen Rechts und gehört zu den international führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der Meeresforschung. Das GEOMAR verfügt zurzeit über ein jährliches Budget von ca. 80 Mio. Euro und hat ca. 1000 Beschäftigte.

Die Abteilung Ozeandynamik des Forschungsbereichs Ozeanzirkulation und Klimadynamik sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Projektassistenz (m/w/d)

Aufgaben:

  • Koordination von wissenschaftlichen Anträgen und Berichten: Redaktionelle und inhaltliche Bearbeitung von Texten verschiedener interner und externer Gruppen. Gestaltung des Informationsflusses zwischen verschiedenen Arbeitsgruppen.
  • Organisation und Protokollierung von Treffen der Abteilung und verschiedener Drittmittelprojekte sowie die selbstständige Koordination und Umsetzung der sich ergebenden vielfältigen inhaltlichen Aufgaben. Planung von Jahrestreffen.
  • Weiterentwicklung und Pflege der Webseiten der Abteilung.
  • Vorbereitung und Organisation von Veranstaltungen (virtuell und Präsenz).
  • Projektmanagement/Budgetüberwachung des Abteilungsbudgets und von Drittmittelprojekten
  • Unterstützung der Teamassistenz (Personalverfahren, Reisen, Beschaffungen)

Anforderungsprofil:

  • Kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Kenntnisse
  • Mehrjährige berufliche Erfahrungen im Wissenschaftsbereich
  • Routinierter Umgang mit MS Office Anwendungen (Excel, Word, PowerPoint)
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und Organisationstalent

Von Vorteil sind:

  • Kenntnisse im Projekt- und Budgetmanagement sowie Personalwesen
  • Erfahrung in der Organisation von Veranstaltungen und Reisen
  • Berufserfahrung im internationalen Team / im Assistenzbereich in der Forschung
  • Kenntnisse im Umgang mit gängigen Videokonferenzsystemen
  • Kenntnisse im Umgang mit gängigen Content Management Systemen (z. B. TYPO3)

Die Stelle ist befristet bis 31. Dezember 2024 zu besetzen.

Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe E 9a (TVöD-Bund). Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit entspricht 19,5 Stunden. Die Stelle ist nicht teilbar, flexible Arbeitszeitmodelle sind grundsätzlich möglich.

Das GEOMAR hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Das GEOMAR setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 

itte senden Sie Ihre vollständigen, aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 04. Dezember 2022 über unser Bewerbungsportal unter folgendem Link:

online Bewerbung

Bitte vermerken Sie unbedingt das Kennwort im Betreff. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Bewerbungsunterlagen gemäß Datenschutzbestimmungen vernichtet.

Auskünfte zu der ausgeschriebenen Stelle erteilt Prof. Dr. Arne Biastoch (Tel. 0431 600-4000).

Gerne nehmen wir Ihre Fragen unter Angabe des Kennwortes „Projektassistenz OD“ per E-Mail unter bewerbung@geomar.de entgegen.

Weitere Informationen zum GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel bzw. der Helmholtz-Gemeinschaft finden Sie unter www.geomar.de oder www.helmholtz.de.

Das GEOMAR bekennt sich zu einer diskriminierungsfreien Auswahl. Unsere Ausschreibungen richten sich daher an alle Menschen. Wir verzichten ausdrücklich auf die Vorlage von Bewerbungsfotos.

Das GEOMAR trägt das TOTAL E-QUALITY Prädikat für das Engagement zur beruflichen Chancengleichheit von Frauen und Männern....

Projektassistenz (m/w/d)

Kiel
Vollzeit

Veröffentlicht am 04.12.2022

Jetzt Job teilen