Zum Hauptinhalt springen

Ähnliche Stellenanzeigen

Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die Gemeindekasse

Die Gemeinde Grömitz
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit

eine/n Sachbearbeiter/in (m/w/d)
für die Gemeindekasse

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Mitarbeit bei allen Aufgaben der Gemeindekasse (z.B. Finanzbuchhaltung, Abwicklung des Zahlungsverkehrs, Mahn- und Vollstreckungswesen, SEPA-Lastschriftmandate)
  • Vorbereitung und Durchführung von Vollstreckungsmaßnahmen im Innendienst
  • Vertretung der Mitarbeiter*innen der Gemeindekasse in Abwesenheitsfällen

Ich erwarte von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten der Fachrichtung Kommunalverwaltung oder eine andere Berufsausbildung, die Ihnen Kenntnisse und Fähigkeiten zur Ausübung der Tätigkeit vermittelt hat (z.B. Rechtsanwaltsfachangestellte/r, Justizfachangestellte/r, Kaufmann/-frau für Büromanagement)
  • eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • sichere Anwendung von EDV- und Office-Programmen sowie ein gutes Zahlenverständnis
  • Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • idealerweise Kenntnisse im kommunalen Kassen- und Vollstreckungswesen sowie Erfahrungen im Umgang mit der Finanzsoftware OK.FIS und/oder C.I.P. kommunal

Ich biete Ihnen:

  • eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung nach den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-V)
  • Eingruppierung und Bezahlung nach Entgeltgruppe 6 TVöD-V
  • eine gründliche Einarbeitung
  • flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub/Jahr
  • Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, vermögenswirksame Leistungen
  • eine zusätzliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung (VBL)
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Die Gemeinde Grömitz fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten und begrüßt deshalb Bewerbungen unabhängig vom Geschlecht, von der kulturellen und
sozialen Herkunft, von Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Frauen werden bei gleichwertiger Qualifikation entsprechend den Bestimmungen des Gleichstellungsgesetzes des Landes Schleswig-Holstein vorrangig berücksichtigt.

Die Gemeinde Grömitz setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ist Ihr Interesse geweckt?

Dann freue ich mich auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf und Nachweise zu den genannten Anforderungen) bis zum 17.08.2022 an den Bürgermeister der Gemeinde Grömitz, Kirchenstraße 11, 23743 Grömitz senden. Sie können Ihre Bewerbung auch gern per E-Mail an personalamt@groemitz.landsh.de übermitteln.

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen Frau Sommer, Tel.: 04562/69-203, oder Herr Bosch, Tel.: 04562/69-247, gern zur Verfügung.

Hinweise zum Bewerbungsverfahren

Die Informationen zum Datenschutz können auf der Internetseite www.groemitz.eu/datenschutz eingesehen werden.

Wenn Sie sich per E-Mail bewerben, fügen Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich im PDF-Format bei.

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass keine Eingangsbestätigungen versendet werden.

Bewerbungs- und evtl. Reisekosten werden nicht erstattet....

Ähnliche Stellenanzeigen

Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die Gemeindekasse

Grömitz
Vollzeit
Abgeschlossene Lehre/Ausbildung

Veröffentlicht am 17.08.2022

Jetzt Job teilen