Zum Hauptinhalt springen

Sachbearbeiter*in Wirtschaftliche und rechtliche Jugendhilfe (m/w/d)

  • E 9b TVöD/A 10 SHBesG
  • Vollzeit/Teilzeit
  • Bad Segeberg

Der Kreis Segeberg liegt als Teil der Metropolregion Hamburg verkehrsgünstig inmitten von Schleswig-Holstein zwischen Nord- und Ostsee und ist ein verlässlicher Arbeitgeber für rund 1.100 Mitarbeiter*innen.

Der Fachdienst Wirtschaftliche und Rechtliche Jugendhilfe besteht aus den Bereichen Beistandschaft, Unterhaltsvorschusskasse und dem Fachgebiet Wirtschaftliche Jugendhilfe. Zentrale Aufgabe im Bereich der wirtschaftlichen Jugendhilfe ist, nach kooperativer Zusammenarbeit mit dem Sozialen Dienst, die verwaltungsmäßige und finanzielle Abwicklung unterschiedlicher Jugendhilfeleistungen. Das Team besteht aus derzeit 14 Mitarbeitenden und der Fachgebietsleitung.

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung von Anträgen auf Leistungen nach dem SGB VIII
  • Prüfung von Anspruchsvoraussetzungen gem. §§1 und 27 ff SGB VIII
  • Bescheidung und Gewähren von Leistungen
  • Teilnahme an Fallberatungen und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den pädagogischen Fachkräften des Allgemeinen Sozialen Dienstes, insbesondere bei herausfordernden Fällen
  • Bearbeitung von finanziellen Ansprüchen und Ausgleich von Erstattungspflichten des Kreises Segeberg
  • Geltendmachung von Ansprüchen ggü. anderen Leistungsträgern und Leistungsverpflichteten sowie Dritten (insb. andere Sozialleistungsträger und überörtliche Jugendhilfeträger)
  • Ermittlung und Prüfung von wirtschaftlichen Verhältnissen Kostenbeitragspflichtiger, Berechnung und Heranziehung von Kostenbeiträgen

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung (Steuerfachangestellte,Sozialversicherungsfachangestellte,Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen)
  • sowie eine anschließende mindestens 4-jährige Berufserfahrung im öffentlichen Dienst und die Bereitschaft, die Weiterbildung zur Verwaltungsfachwirtin/zum Verwaltungsfachwirt zu absolvieren oder
  • eine abgeschlossene Ausbildung inkl. Weiterbildung zur Verwaltungsfachwirtin/zum Verwaltungsfachwirt (Angestelltenlehrgang II
  • ein abgeschlossenes verwaltungs-, rechts-oder politikwissenschaftliches Studium oder
  • die Laufbahnbefähigung der Laufbahngruppe2, 1. Einstiegsamt der Fachrichtung Allgemeine Verwaltung und darüber hinaus idealerweise
  • umfassende rechtliche Kenntnisse u.a. im SGB VIII (Leistungsarten, Anspruchsvoraussetzungen und Verfahrensvorschriften)
  • grundlegende Kenntnisse der Vorschriftendes Familienrechts im BGB
  • Vorerfahrungen im Bereich der Jugend- oder Sozialhilfe
  • hohe Auffassungsgabe, Kommunikationsstärke, Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Entscheidungs- und Konfliktfähigkeit, selbstständiges Planen und Durchführen der Arbeit sowie Teamfähigkeit

Unser Angebot:

  • sicherer Arbeitsplatz
  • festes Monatsgehalt
  • moderne Büroausstattung
  • Zuschuss Fahrrad/ÖPNV-Ticket
  • Fort-/Weiterbildungsangebote
  • Firmenfitness/psych. Beratung
  • flexible Arbeitszeiten/mobiles Arbeiten
  • Kinder-/Pflegenotfallbetreuung

Bewerben Sie sich!

... bis zum 03. März 2024

vorzugsweise über unser Online-Bewerbungsportal
www.segeberg.de/karriere

Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich in der 12./13. Kalenderwoche stattfinden.

Fachliche Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gern die Führungskraft Frau Kudenhold, Tel.04551/951-7830.
Für Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unsere Personalreferentin Frau Czub, Tel. 04551/951-9655, gern zur Verfügung.

Sollten Sie sich bereits in einem Beamtenverhältnis befinden, reichen Sie bitte die letzten dienstlichen Beurteilungen sowie eine Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte inkl. Postanschrift Ihrer personalverwaltenden Stelle mit ein.

Gleichstellung und Vielfalt liegen uns am Herzen und sind für uns eine Selbstverständlichkeit!

Menschen mit Schwerbehinderung werden im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

 

Ähnliche Stellenanzeigen

Sachbearbeiter*in Wirtschaftliche und rechtliche Jugendhilfe (m/w/d)

Segeberg
Vollzeit, Teilzeit

Veröffentlicht am 10.02.2024

Jetzt Job teilen