Zum Hauptinhalt springen

Sachbearbeitung (m/w/d) für den Fachbereich Schulen, Sport, Soziales, Kinder und Jugend

Bei der Gemeinde Altenholz ist zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle als Sachbearbeitung (m/w/d) für den Fachbereich Schulen, Sport, Soziales, Kinder und Jugend- Sachgebiet Schulen und Sport zu besetzen. Entsprechend der Qualifikation und der ausgeübten Tätigkeit ist eine Eingruppierung bis zur EG 7 TVöD denkbar.

Ihre Aufgaben:

  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten für die Schulen:
    • Schülerbeförderung
    • Mitwirkung und Durchführung von Auftragsvergaben nach dem Vergaberecht
    • Haushaltsplanung
    • Unterstützung beim Haushaltsvollzug der Schulen
    • Bearbeitung von Telefonabrechnungen
    • Unterstützung und Mitwirkung bei der Offenen Ganztagsschule
    • Bearbeitung von Schulsachschäden
  • Erstellung und Pflege von Satzungen
  • Sitzungsvor- und nachbereitung sowie Protokollführung
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten für den Sportbereich:
    • Sichtung und Bearbeitung der Benutzungspläne der Sportstätten
    • Planung und Durchführung der jährlichen Sportlerehrung
    • Prüfung von Turn- und Sportgeräten
    • Bearbeitung von Anträgen zur außerschulischen Nutzung von Schuleinrichtungen, Turnhallen und Sportplatzanlagen.

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellter
    (m/w/d), möglichst mit Erfahrung in den o. g. Aufgabenschwerpunkten,
    oder eine abgeschlossene Berufausbildung, die inhaltlich dem
    Tätigkeitsfeld eines Büroangestellen (m/w/d) entspricht

Von einem neuen Mitarbeitenden (m/w/d) erwarten wir:

  • Interesse an einer teamorientierten Arbeit in einer modernen und bürgerfreundlichen Gemeindeverwaltung,
  • sicherer Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln,
  • Organisationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein,
  • Durchsetzungsfähigkeit und Entscheidungsfreude,
  • eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise,
  • die Bereitschaft und Fähigkeit zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung,
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen,
  • eine Teilnahmebereitschaft am Sitzungsdienst der gemeindlichen Gremien.

Der Besitz eines Führerscheins der Klasse A oder B und die Bereitschaft, ein privates Fahrzeug für Dienstfahrten zu nutzen, wenn vorhanden, sind wünschenswert.

Was bieten:

  • flexible Arbeitszeitenregelungen,
  • eine zusätzliche Altersvorsorge der VBL,
  • regelmäßig kostenloses Obst,
  • kostenfreies Mineralwasser und Kaffeegetränke,
  • eine umfassende Einarbeitung in das neue Aufgabengebiet,
  • die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen,
  • die Unterstützung bei der Suche nach geeignetem Wohnraum,
  • die Unterstützung bei der Suche nach einem Kinderbetreuungsplatz.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Jetzt bewerben bis zum 28.07.2024

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über den Bewerben-Button!

Fragen?

Für Fragen steht Ihnen Frau Fengler telefonisch unter: 0431/32 01-201 oder per E-Mail: j.fengler@altenholz.de, gern zur Verfügung.

Hinweise

Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftige Online- Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, letztes Schulabschlusszeugnis, Ausbildungsprüfungszeugnis sowie, falls vorhanden, Arbeitszeugnisse vorheriger Arbeitgeber und Qualifikationszertifikate) ein. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Ähnliche Stellenanzeigen

Sachbearbeitung (m/w/d) für den Fachbereich Schulen, Sport, Soziales, Kinder und Jugend

Altenholz
Vollzeit

Veröffentlicht am 06.07.2024

Jetzt Job teilen