Zum Hauptinhalt springen

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Bereich MEMS-Mikrospiegel für optische Mikrosysteme

WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Bereich MEMS-Mikrospiegel für optische Mikrosysteme

Das Fraunhofer-Institut für Siliziumtechnologie ISIT ist eine der europaweit modernsten Forschungseinrichtungen für Mikroelektronik und Mikrosystemtechnik.
In den Reinraumanlagen des Instituts entwickeln und fertigen ca. 150 Mitarbeitende in enger Zusammenarbeit mit Industriepartnern Bauelemente im industriellen Maßstab. Der Fokus im Geschäftsfeld MEMS-Anwendungen liegt auf dem Design, der Entwicklung und der Herstellung von MEMS-Komponenten und -Systemen. Hierbei werden zwei zentrale Schwerpunkte verfolgt: Die Konzeption und Produktion von MEMS-Spiegeln für optische Mikrosysteme, d. h. Mikrospiegel samt Ansteuerungs- und Ausleseelektronik für verschiedene Arten von Laserprojektionsdisplays, für optische Mess- und Detektions-Systeme (z. B. LIDAR) sowie für Anwendungen mit hoher Laserleistung im Bereich der Materialbearbeitung oder der generativen Fertigung. Den zweiten Schwerpunkt bilden die akustischen Systeme und die dazugehörigen leistungsstarken Mikroantriebe. Der Fokus liegt hier auf der Entwicklung von MEMS Lautsprechern für In-Ear- und Near-to-Ear-Anwendungen.

Ihr Aufgabenbereich

  • Entwicklung von MEMS-Mikrospiegeln für Anwendungen wie LIDAR und Laser-Materialbearbeitung oder -projektion
  • Konzeption von Bauteildesigns inklusive der entsprechenden Fertigungsprozesse und Begleitung der Prozessierung der Bauteile im Reinraum
  • Charakterisierung hergestellter Systeme und Etablierung der dafür nötigen Messmittel
  • Leitung von Entwicklungsprojekten unter konsequenter Einhaltung des Zeitplans und Budgets sowie die Überwachung des Projektfortschritts
  • Dokumentieren und Weiterleiten der Ergebnisse an die Gruppenleiter und extern an Kunden

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtung Elektrotechnik, Materialwissenschaften, Physik, Maschinenbau oder vergleichbar
  • Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Bereiche

Simulation und Design von MEMS-Bauelementen
Fertigungsprozesse der Mikrotechnologie
Projektmanagement
Kunden- und Projektakquise
Optische Mikrosysteme

  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch.
  • Erwartet werden ein hohes Maß an Eigeninitiative, eine hohe Einsatzbereitschaft und die Fähigkeit, sich schnell in neue Problemstellungen einzuarbeiten sowie im Team Verantwortung zu übernehmen.
  • Sie begeistern sich für technisch-wissenschaftliche Themen mit starkem Anwendungsbezug.

Was Sie erwarten können

Wir bieten Ihnen eine dynamische Arbeitsatmosphäre und ein innovatives Arbeitsumfeld mit vielseitigen Tätigkeiten im Bereich der öffentlich geförderten und industrienahen Forschung und Entwicklung. Es wartet ein abwechslungsreiches Themenspektrum mit engen Kontakten zur Industrie und zu öffentlichen Auftraggebern auf Sie.
Sie haben den Raum für eigenverantwortliches Arbeiten sowie eigene Ideen und können die Zukunft aktiv mitgestalten. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf.
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Bitte bewerben Sie sich bis zum 06.10.2021 online unter:
[](http://www.isit.fraunhofer.de/ )
Kennziffer: ISIT-2021-25
Bewerbungsfrist: 06.10.2021
Bewerben

  • © Fraunhofer-Gesellschaft
  • Kontakt
  • Impressum
  • Datenschutzerklärung

Dies ist eine gecrawlte Stellenanzeige von dritten Jobbörsen. Wir bieten hierfür keinen Support, können diese aber jederzeit offline stellen. Für weitere Informationen: Datenschutzhinweise und Kontaktformular.

Ähnliche Stellenanzeigen

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Bereich MEMS-Mikrospiegel für optische Mikrosysteme

Fraunhofer-Institut für Siliziumtechnologie
Itzehoe
Vollzeit, Unbefristet

Veröffentlicht am 15.09.2021

Jetzt Job teilen