Zum Hauptinhalt springen

Ausbildung zur*zum Industriemechaniker*in Fachrichtung Feingerätebau

Wir suchen dich! – Ausbildung an der CAU Kiel

Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) ist die älteste, größte und bekannteste Universität im Land zwischen den Meeren und mit rund 3.700 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber in der Region Kiel.

Aktuell bilden wir rund 70 Auszubildende in unterschiedlichen Berufen aus. Ausbildung an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, das heißt Lernen und Arbeiten in einem innovativen und internationalen Umfeld. Die forschungsorientierte, praxisnahe Ausbildung findet in unseren Laboren, Werkstätten und weiteren Einrichtungen statt. Mit deiner Ausbildung bei uns bist du stets am Puls der Wissenschaft.

Am Institut für Experimentelle und Angewandte Physik der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ist in der Zentralen Werkstatt im Physikzentrum zum 1. September 2024 eine Stelle für eine

Ausbildung zur*zum Industriemechaniker*in Fachrichtung Feingerätebau

zu besetzen.

Das erwartet dich:

In den ersten Monaten werden die Grundlagen der Metallbearbeitung erlernt. Schwerpunkte sind die manuelle und einfache maschinelle Bearbeitung sowie das Fügen von Bauteilen. Im weiterem Verlauf der Ausbildung wird dir die maschinelle Zerspanung (Bohren, Drehen und Fräsen) auf konventionellen und CNC-Maschinen vermittelt. Die benötigten Programme erstellst du selbstständig. Steuerungstechnik erlernst du bei uns in der Werkstatt und in der Berufsschule. Du erhältst die Möglichkeit, deine frisch erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten bei der Realisierung von Projektarbeiten direkt in Zusammenarbeit mit den Wissenschaftler*innen umzusetzen. Konstruktion, Anfertigung, Anpassung und Inbetriebnahme von Versuchsaufbauten festigen und vertiefen deine Fertigkeiten und Kenntnisse. In der Kieler Berufsschule werden dir die fachspezifischen Kenntnisse in Lernfeldern vermittelt. Auf die Prüfungen wirst du von uns gründlich vorbereitet.

Das hast du zu bieten:

  • Einen mittleren Schulabschluss (MSA) mit mindestens befriedigenden Leistungen in Mathematik und Physik oder einen ersten allgemeinbildenden Schulabschluss (ESA) mit mindestens guten Leistungen in Mathematik und Physik
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen und mathematisches Verständnis
  • Freude am Umgang mit Computern und Maschinen
  • Sorgfalt und ein gutes Maß an Eigeninitiative
  • Spaß an neuen Herausforderungen und Teamarbeit
  • Deutschkenntnisse auf C1 Niveau

Die Ausbildung an der CAU Kiel bietet:

  • Dir ist dein Privatleben wichtig? Uns auch! Deshalb arbeiten wir nur 38,7 Stunden in der Woche.
  • Wer arbeitet, kann auch Urlaub machen – 30 Tage Jahresurlaub und zusätzlich sind Heiligabend und Silvester bei uns selbstverständlich frei.
  • Keine Lust jährlich dein Gehalt zu verhandeln? Unser Tarifvertrag setzt regelmäßig einen drauf! (zz. 1. Jahr: 1.086,82 -, 2. Jahr: 1.140,96 -, 3. Jahr 1.190,61 -, 4. Jahr: 1.259,51 -)
  • Prüfungsstress? Wir geben Dir zusätzliche Zeit für deine Vorbereitung auf die Abschlussprüfung!
  • Ausbildung geschafft! Das nächste Jahr kein Trennungsschmerz - wir ermöglichen Dir die Übernahme für ein Jahr.
  • Abschlussprüfung direkt bestanden? Deinen Erfolg belohnen wir mit 400 -!
  • Fitnessjunkie, Gourmet oder doch Bücherwurm? Selbst beim Fitness, in der Mensa und in der Bibliothek greifen wir Dir mit Mitarbeiterrabatten unter die Arme und auch das Jobticket legen wir noch oben drauf.
  • Weiterbildung kennt an der CAU keine Grenzen – umfangreiche und kostenlose Möglichkeiten sind auch für Dich inklusive.
  • Noch lange hin, aber um Deine Altersvorsorge kümmern wir uns auch!

Hast Du Interesse an einer Ausbildung an der CAU?

Dann sende Deine vollständige Bewerbung (in deutscher oder englischer Sprache) mit den üblichen Unterlagen (mindestens Lebenslauf, Schul- und Arbeitszeugnisse) bitte bis zum 20.05.2024 in elektronischer Form zusammengefasst in einer PDF-Datei (max. Größe 10 MB) an:

tmarten@physik.uni-kiel.de

Bitte beachte, dass Bewerbungen, die lediglich einen Lebenslauf enthalten, als unvollständig gelten und im weiteren Verfahren leider nicht berücksichtigt werden können.

Bei Bewerbungen in Papierform bitten wir um Übersendung von Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. In diesem Fall richtest du deine Bewerbung bitte an:

Zentrale Werkstatt im Physikzentrum der CAU Kiel
Herrn Tobias Marten
Leibnizstraße 17
24118 Kiel

Weitere Auskünfte:

Ausbildungsleitung
Herr Tobias Marten, Fon: 0431 / 880 7175

Wir lernen Dich lieber persönlich kennen, deshalb schicke uns bitte kein Bewerbungsfoto mit.

Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen ein. Bewerbungen von Schwerbehinderten und ihnen Gleichgestellten werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben.

Weitere Infos rund um das um Thema Ausbildung an der Universität Kiel findest Du unter: https://www.uni-kiel.de/personal/de/ausbildung.

Hast du noch Fragen zur Ausbildung? Dann schreibe uns eine E-Mail an ausbildung@email.uni-kiel.de.

Ähnliche Stellenanzeigen

Ausbildung zur*zum Industriemechaniker*in Fachrichtung Feingerätebau

Kiel
Ausbildung

Veröffentlicht am 12.04.2024

Jetzt Job teilen