Zum Hauptinhalt springen

Ausbildungsplatz zum / zur Kaufmann/-frau für Tourismus und Freizeit

Die Kurverwaltung des Ostseebades Göhren (auf der Insel Rügen) befasst sich u.a. mit der touristischen Vermarktung sowie der touristischen Information und Betreuung der Gäste des Ostseebades.

Wir bieten ab 1. September 2024 einen

Ausbildungsplatz zum / zur
Kaufmann/-frau für Tourismus und Freizeit

Kaufleute für Tourismus und Freizeit organisieren Veranstaltungen für Touristen, beraten Gäste bei der Freizeitgestaltung, informieren aber auch Kur- oder  Wellnessgäste über kulturelle Angebote. Zudem fallen kaufmännische und  verwaltungsrelevante Aufgaben, wie Schrift- und Zahlungsverkehr, an. Auch touristische Konzepte und touristische Angebote werden durch sie erstellt. 
 
Sie als Auszubildender / Auszubildende sollten  

  • Kreativität, Qualitätsbewusstsein und gute Umgangsformen besitzen  
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit sowie  
  • Freude im Umgang mit Gästen und Freude an der Dienstleistung haben.  

Sie sind genau richtig bei uns, wenn: 

  • Sie über einen guten Schulabschluss verfügen  
  • Sie gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse besitzen,   
  • (Kenntnisse in weiteren Fremdsprachen sind von Vorteil)  
  • Sie Grundkenntnisse im Umgang mit MS Office haben und über Kenntnisse im  Bereich Internet (Social Media, Suchmaschinen, Contenterstellung …) verfügen  
  • Lernbereitschaft und Belastbarkeit zu Ihren Stärken zählen  
  • natürliche Freundlichkeit, Teamgeist, Flexibilität und Eigeninitiative besitzen 

  Wir bieten Ihnen:
  

  • eine fundierte 3-jährige Ausbildung   
  • eine Ausbildungsvergütung nach Tarif – TVAöD 
  • eine Unterkunft für die ersten Monate könnte gestellt werden 
  • die Berufsschule befindet sich in Greifswald

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (wie z. B. Bewerbungsanschreiben, lückenloser Lebenslauf, Kopien der Zeugnisse) richten Sie bitte 

bis zum 30. April 2024 

an die 

Gemeinde Ostseebad Göhren
Kommunaler Eigenbetrieb Kurverwaltung Ostseebad Göhren 
Stichwort: Ausbildung
Poststraße 9
18586 Ostseebad Göhren

oder per E-Mail als vollständiges pdf-Dokument an: bewerbung@goehren-ruegen.de 

Für Rückfragen zum Ausbildungsangebot steht Ihnen Herr Fenske telefonisch unter 03 83 08-66 79 0 zur Verfügung.

Hinweis zum Datenschutz: Bewerbungsunterlagen, die per einfacher E-Mail als unverschlüsselte PDF-Datei übersandt werden, sind auf dem Postweg gegen unbefugte Kenntnisnahme oder Veränderung nicht geschützt. Es wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopien einzureichen. Auf den Versand von Eingangsbestätigungen wird verzichtet. Mit Einreichen Ihrer Bewerbung stimmen Sie ausdrücklich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Diese erfolgt ausschließlich zum Zwecke des Bewerbungsverfahrens. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber vernichtet bzw. können bis zum 01. Juni 2023 in der Kurverwaltung Ostseebad Göhren abgeholt werden. Sofern Sie einen ausreichend frankierten und an Sie adressierten Rückumschlag beifügen, senden wir Ihnen Ihre Bewerbungsunterlagen gern zurück. 
Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

 Nähere Informationen: www.goehrenruegen.de

Ähnliche Stellenanzeigen

Ausbildungsplatz zum / zur Kaufmann/-frau für Tourismus und Freizeit

Göhren
Ausbildung
Mittlere Reife oder gleichwertig

Veröffentlicht am 29.05.2024

Jetzt Job teilen