Zum Hauptinhalt springen

Sachbearbeiter/in kommunaler Klimaschutz

Detailansicht des Stellenangebots Stellendetails zu: Sachbearbeiter/in kommunaler Klimaschutz Sachbearbeiter/in kommunaler KlimaschutzKopfbereichArbeitKlimaschutzmanager/inSachbearbeiter/in kommunaler KlimaschutzStadt FriedlandVollzeitFriedland bei Neubrandenburgab sofortGesternStellenbeschreibungVergütung: Vergütung erfolgt je nach Qualifizierung nach dem TVöD-VKA

Die Stadt Friedland sucht einen
Sachbearbeiter kommunaler Klimaschutz (m/w/d)
In Vollzeit mit 39 Wochenstunden, zunächst befristet für die Dauer von 1 Jahr und 7 Monaten.
Eine unbefristete Übernahme wird angestrebt.

Aufgaben

Erstellung eines kommunalen integrierten Klimaschutzkonzeptes für das Amt Friedland nach den Vorgaben der nationalen Klimaschutzinitiative des BMUV mit allen relevanten Handlungsfeldern sowie die Vernetzung und Einbindung von Akteuren und Öffentlichkeitsarbeit im Bereich des Klimaschutzes.
Dazu zählt die Weiterentwicklung bereits angestrebter Klimaschutzprojekte wie z. B.:
Kommunal- und Bürgerbeteiligung bei der Erzeugung von erneuerbaren Energien
regionaler Einstieg in die Erzeugung und Nutzung von Wasserstoff
Bilanzstromkreismodel zur dauerhaften Senkung der Energiekosten der Kommune
Wir setzen voraus
Ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Umwelt- oder Ingenieurwissenschaftenmit Schwerpunkt Klimaschutz, Energie, Umweltmanagment, Geografie, Raum- und Verkehrsplanung oder vergleichbare Qualifikationen.
Organisatorische Fähigkeiten, selbständiges eigenverantwortliches Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein.
Eine ausgeprägte Kommunikations- und Moderationsfähigkeit.
Erfahrungen im operativen Projektmanagment, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Eigeninitiative.

Wir bieten Ihnen

Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Möglichkeit eigene Ideen und Vorstellungen in die jeweiligen Prozesse einbringen zu können.
Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem kollegialen und familienfreundlichen Umfeld.
Flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer Gleitzeitregelung und von Homeoffice.
Die Vergütung erfolgt für eine Vollzeitstelle je nach beruflicher und fachlicher Voraussetzung bis zur Entgeltgruppe 11 TVöD.
Ihre Bewerbung inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse richten Sie, gerne auch als
E-Mail (berwerbung@friedland-mecklenburg.de) bitte bis zum 30.06.2024 an die

Stadt Friedland
der Bürgermeister
Riemannstr. 42
17098 Friedland

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und ihnen Gleichgestellten sind bei ansonsten gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung erwünscht.
Es wird darauf hingewiesen, dass anfallende Bewerbungskosten / Reisekosten nicht erstattet werden.
Frank Nieswandt
Bürgermeister
Mit der Zusendung der Bewerbung erklären sich die Bewerber/innen gleichzeitig einverstanden, dass vorübergehend erforderliche Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden. Sofern Ihnen eine schriftliche Absage zugeht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen drei Monate aufbewahrt und anschließend unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften vernichtet. Die Unterlagen können hier bis zu diesem Zeitpunkt persönlich abgeholt oder gegen einen beigefügten freigemachten Rückumschlag zurückgesandt werden.
ArbeitsorteKarte anzeigen

Dies ist eine auf dritten Jobbörsen gefundene Stellenanzeige. Wir bieten hierfür keinen Support, können diese aber jederzeit offline stellen. Für weitere Informationen: Datenschutzhinweise | Anzeige melden.

Ähnliche Stellenanzeigen

Sachbearbeiter/in kommunaler Klimaschutz

Stadt Friedland
Neubrandenburg
Vollzeit, Befristet

Veröffentlicht am 11.06.2024

Jetzt Job teilen