Bundespolizeiakademie

Bundespolizeiakademie
Ratzeburger Landstr. 4
23562 Lübeck

Über das Unternehmen

Die Bundespolizeiakademie ist die zentrale Aus- und Fortbildungseinrichtung der Bundespolizei. Sie ist zuständig für alle Personal­gewinnungs­maßnahmen und ist Einstellungsbehörde der Bundespolizei.

  • Zu den ständigen Aufgaben der Bundespolizei­akademie gehören die Ausbildung des mittleren, des gehobenen und des höheren Polizei­vollzugs­dienstes in der Bundespolizei sowie die fachspezifische Fortbildung für folgende Aufgabenbereiche:

    • Grenzpolizei
    • Bahnpolizei
    • Luftsicherheit
    • Polizeitechnik
    • Polizeisport
    • Auslandsverwendung
    • Polizeiärztlicher Dienst
  • Anlassbezogene Seminare für unterschiedliche Adressaten des Bundes, der Bundesländer und des Auslandes runden das umfangreiche Fortbildungsangebot ab; hierbei werden aktuelle polizei­fachliche, politische, gesellschaftswissenschaftliche, medizinische und ethische Themen abgedeckt.

Organisation und Kooperationen

  • Zur Erfüllung ihrer Aufgaben verfügt die Bundespolizeiakademie am Standort Lübeck über folgende Organisationseinheiten:

    • Lehrbereich Aus- und Fortbildung
    • Stabsbereiche 1-4
    • Zentrale Dienste
    • Polizeiärztlicher Dienst Aus- und Fortbildung
  • Der Fachbereich Bundespolizei der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung ist an die Bundespolizeiakademie angegliedert. Der Fachbereich führt die Laufbahnausbildung für den gehobenen und höheren Polizeivollzugsdienst in der Bundespolizei durch; zudem wirkt er an der fachbezogenen Fortbildung des gehobenen und des höheren Polizeivollzugs- und Verwaltungs­dienstes mit.
  • Die Bundespolizeiakademie arbeitet eng mit anderen nationalen und internationalen polizeilichen Bildungseinrichtungen zusammen.

Einrichtungen

  • Zur Bundespolizeiakademie gehören folgende Einrichtungen:

    • die 7 Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentren Neustrelitz, Walsrode, Swisttal, Diez, Eschwege, Oerlenbach und Bamberg,
    • die Bundespolizeisportschulen Bad Endorf und Kienbaum sowie
    • das Bundespolizeitrainingszentrum Kührointhaus
  • Die Bundespolizeiakademie unterhält eine Bibliothek mit einem Bestand von derzeit ca. 40.000 Medien. Sie stellt die Literaturversorgung für Aus- und Fortbildung sicher und kann von allen Beschäftigten der Bundespolizei genutzt werden. Auch Wissenschaftlern aus dem Bereich Polizeiwissenschaften steht die Bibliothek offen.

Art des Unternehmens: 
Unternehmen

Unternehmensstandorte

Adresse

Ratzeburger Landstr. 4
23562 Lübeck