Zum Hauptinhalt springen

Ausbildung zur*zum staatlich anerkannten Erzieher*in (m/w/d)

Erzieher*innen unterstützen, fördern und begleiten Kinder und Jugendliche im Alter von 0 - 27 Jahren. Dabei arbeiten sie mit der ganzen Gruppe oder mit jedem Einzelnen. Das Aufgabenspektrum ist vielfältig und täglich warten neue Herausforderungen auf die Pädagog*innen.  Mit Herz, Hand und Verstand gestalten Erzieher*innen den Alltag ihrer Klient*innen und sind stets auf die Weiterentwicklung und die individuelle Ausgestaltung in der Arbeit ausgerichtet. Die Rücksprache mit Eltern und Ämtern sowie die Anfertigung von Berichten zu unterschiedlichsten Zwecken vervollständigen ihren Alltag.

Starte bei uns eine Berufsausbildung zur*m Erzieher*in und setze deine Kreativität, Toleranz und Geduld richtig ein. Wir geben dir Raum, dich zu entfalten um einen wichtigen Schritt in deine berufliche Zukunft zu machen.

Unser Angebot für deine Zukunft

Eckdaten

Abschluss: Staatlich anerkannte*r Erzieher*in
   + Fachhochschulreife

Dauer: 2 Jahre Vollzeit, inkl. Praktika

  • Ausbildungsbeginn jährlich im September
  • Ausbildungsgebühr 195 € monatlich zzgl. Prüfungsgebühren

Ausbildungsinhalte

  • Erweiterung der berufsspezifischen Identität
  • Entwicklungstheorien
  • Bindungstheorien
  • Gruppenprozesse steuern
  • kreative und musische Fertigkeiten erlernen
  • wissenschaftliche Wirksamkeit
  • rechtliche Grundlagen

Die Fachhochschulreife wird durch den im Rahmenplan verpflichtenden Mathematikunterricht erworben. Sollte am Ende der Ausbildung dieses Fach nicht mit der Note „ausreichend“ abgeschlossen werden, kann die Ausbildung auch ohne Fachhochschulreife erfolgreich abgeschlossen werden. Wenn Schüler*innen bereits mit einer Fachhochschulreife an die Schule kommen, ist es ihnen freigestellt den Mathematikunterricht zu besuchen.

Ausbildungsverlauf

1. Ausbildungsjahr

Vollzeitschulischer Unterricht mit integrierten Praktika in unterschiedlichen Altersklassen (2x 6 Wochen)

2. Ausbildungsjahr

Vollzeitschulischer Unterricht mit schriftlicher und mündlicher Abschlussprüfung und integriertem Abschlusspraktikum (12 Wochen am Ende der Ausbildung)

Das bringst du mit

  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Einfühlungsvermögen, Kreativität, Geduld und Verantwortungsbewusstsein
  • die Mittlere Reife oder Berufsreife mit abgeschlossener zweijähriger Berufsausbildung
  • die abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte Sozialassistenz (auch verkürzt möglich)
  • Impfung gegen Masern und Hepatitis B
  • ein ärztliches Attest über die Berufseignung
  • logopädisches Gutachten
  • polizeiliches Führungszeugnis (zum Ausbildungsbeginn nicht älter als 3 Monate)

Das bieten wir dir

  • über 25 Jahre Erfahrung in medizinischen und sozialen Fachbereichen
  • immer ein offenes Ohr, Einfühlungsvermögen und Toleranz
  • praxisorientierter Unterricht
  • Lehrkräfte, die selbst in der Praxis gearbeitet haben und wissen, wovon die sprechen
  • Möglichkeiten zur Weiterentwicklung durch aufbauende Ausbildungsgänge
  • berufliche Perspektive nach der Ausbildung innerhalb unseres Trägers

Bewirb dich jetzt!

Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit folgenden Unterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie deines letzten Zeugnisses

An folgende Adresse:

bewerbung-rostock@ib-med-akademie.de

oder

Medizinische Akademie Rostock
Bootsbauerweg 1
18109 Rostock

Noch unschlüssig?

Dann schaue dich gerne auf unserer Website um oder ruf uns einfach an:

0381/127 11 40

Wir bieten Ausbildungen ebenfalls in den Bereichen Kinderpflege, Sozialassistenz, Heilerziehungspflege, Kranken- und Altenpflegehilfe, generalistische Pflegefachkraft und Ergotherapie an.

Ähnliche Stellenanzeigen

Ausbildung zur*zum staatlich anerkannten Erzieher*in (m/w/d)

Rostock
Ausbildung
Abgeschlossene Lehre/Ausbildung
Mittlere Reife oder gleichwertig

Veröffentlicht am 25.11.2021

Jetzt Job teilen