Zum Hauptinhalt springen

Justizfachangestellter (m/w/d)

Sie möchten Justizfachangestellter (m/w/d) werden?

Das Landgericht Kiel bietet zum 1. August 2023 Ausbildungsplätze für diesen vielseitigen und interessanten Beruf an. Die Dauer der Ausbildung beträgt drei Jahre. Sie erfolgt überwiegend bei dem Amtsgericht Kiel und an der Berufsschule in Schleswig.

Voraussetzungen für die Einstellung sind, dass Sie mindestens einen guten Hauptschulabschluss (ESA) erworben haben, über eine schnelle Auffassungsgabe verfügen, kontaktfreudig sind und gerne im Team arbeiten. Gute Rechtschreibkenntnisse werden vorausgesetzt.

Welche Aufgaben erwarten Sie?
Sie erledigen Büro und Verwaltungstätigkeiten bei den Gerichten und Staatsanwaltschaften.

Bewerberinnen und Bewerber mit Behinderung werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Landgericht Kiel (Frau Sabine Hamm, Telefon 0431 6041398).

Bewerbungsschluss ist der 30. September 2022.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an:

Präsident des Landgerichts Kiel, Postfach 7064, 24170 Kiel

Justizfachangestellter (m/w/d)

Kiel
Vollzeit

Veröffentlicht am 03.07.2022

Jetzt Job teilen