Zum Hauptinhalt springen

Verwaltungsmitarbeiter/in oder vergleichbare Qualifikation (m/w/d)

Öffentliche Stellenausschreibung
Für Beschäftigte des Landes Schleswig-Holstein und externe
Bewerberinnen und Bewerber
Im Geschäftsbereich des Ministeriums für Landwirtschaft, ländliche Räume, Europa und Verbraucherschutz des Landes Schleswig-Holstein (MLLEV) ist beim Landeslabor
Schleswig-Holstein (LSH) in Neumünster zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines bzw. als

Verwaltungsmitarbeiter/in oder vergleichbare Qualifikation (m/w/d)

auf Dauer in Teilzeit mit 19,35 Std./ Woche zu besetzen.

Über uns

Zu den wesentlichen Aufgabenbereichen des Landeslabors Schleswig-Holstein gehören Untersuchungen und Begutachtungen zur amtlichen Überwachung von Lebensmitteln und Bedarfsgegenständen, Fleischhygiene- und Geflügelfleischhygieneuntersuchungen, Lab-ordiagnostiken (z. B. zur Tierseuchenbekämpfung), Boden- und Umweltuntersuchungen sowie die Tierarzneimittel-, Futtermittel- sowie Handelsklassenüberwachung. Der Sitz des Landeslabors ist Neumünster.
Das ausgeschriebene Aufgabengebiet befindet sich im Fachbereich 31 „Tierarzneimittelüberwachung“ des Geschäftsbereichs 3 „Tierarzneimittel-, Futtermittel- und Handelsklassenüberwachung“.

Ihre Aufgaben

*Allgemeine Verwaltungsaufgaben
*Schriftverkehr im Rahmen der Tierarzneimittelüberwachung
*Registratur und Vordruckverwaltung
*statistische Auswertungen
*Ausstellung von Bescheinigungen

Das bringen Sie mit

Voraussetzungen für die ausgeschriebene Stelle sind:
*eine abgeschlossene Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten, eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation (z.B. Qualifizierungslehrgang I für Tarifbeschäftigte)
*ausgeprägte Arbeitssorgfalt und besonderes Verantwortungsbewusstsein
*Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit
*sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS-Office
*sehr gute Schreibfähigkeiten, sichere Rechtschreibung und mathematisches Verständnis
Für die Bewerbung von Vorteil sind:
*Berufserfahrungen aus der öffentlichen Verwaltung
*Kenntnisse aus der Landwirtschaft
*Selbständigkeit und Flexibilität
Zudem ist wünschenswert:
*Eigeninitiative
*Belastbarkeit
*Leistungsbereitschaft
*Gewissenhafte Arbeitsweise
*Bereitschaft zur Teamarbeit
*Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung in das Aufgabengebiet

Wir bieten Ihnen

Bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen eine Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 6 TV-L.
Darüber hinaus bieten wir:
*eine selbstständige, interessante und vielseitige Tätigkeit als Mitglied eines erfahrenen Teams in einem modernen Zentrum für Dienstleistungen aus den Bereichen des Verbraucher- und Umweltschutzes
*ein kollegiales Arbeitsklima
*ein vielseitiges Angebot in- und externer Fortbildungen
*ergänzende Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte (VBL)
*eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch die Möglichkeit mobil und flexibel zu arbeiten
*30 Tage Urlaub im Jahr
*ein vielseitiges betriebliches Gesundheitsmanagement
*eine gute Anbindung an den ÖPNV
Wir freuen uns auf Sie!
Die Landesregierung setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein und prüft, ob freie Arbeitsplätze mit schwerbehinderten Menschen, insbesondere mit bei der Agentur für Arbeit arbeitslos oder arbeitssuchend gemeldeten schwerbehinderten Menschen, besetzt werden können. Personen mit einer Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellte werden bei gleichwertiger Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Wir möchten die Vielfalt der Biographien und Kompetenzen in der Landesverwaltung fördern. Deshalb begrüßen wir Bewerbungen, unabhängig von Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Alter sowie sexueller Identität.
Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben, gleiches gilt für Menschen mit Kenntnissen in niederdeutscher, friesischer oder dänischer Sprache.
Wir streben in allen Beschäftigtengruppen eine chancengleiche Beteiligung von Frauen an. Daher werden Frauen im Falle einer Unterrepräsentation bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.
Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie die Förderung der Teilzeitbeschäftigung liegen im besonderen Interesse der Landesregierung. Deshalb werden an Teilzeit interessierte Bewerberinnen und Bewerber besonders angesprochen.
Jetzt bewerben!
Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (mindestens Lebenslauf, Schul-, Ausbildungs-, Arbeitszeugnisse), bei Bewerbungen aus der öffentlichen Verwaltung mit einer aktuellen Beurteilung und ggf. einer Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in die Personalakte, richten Sie bitte bis zum
10.03.2024
an das Landeslabor Schleswig-Holstein, Max-Eyth-Str. 5, 24537 Neumünster, gerne in elektronischer Form an folgende E-Mail-Adresse: bewerbung@lsh.landsh.de ,Kennwort: LSH 3126
Bei Bewerbungen in Papierform bitten wir um Übersendung von Kopien, da die Bewer-bungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.
Auf die Vorlage von Lichtbildern/Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich und bitten daher, hiervon abzusehen.
Ihre personenbezogenen Daten werden zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens auf der Grundlage des § 85 Absatz 1 des Landesbeamtengesetzes und § 15 Absatz 1 des Landesdatenschutzgesetzes verarbeitet. Weitere Informationen können Sie unseren Da-tenschutzbestimmungen entnehmen.
Für tarifrechtliche Fragen sowie Fragen zum Verfahren steht Ihnen Frau Müller
Tel. 04321-904/964 oder jessica.mueller@lsh.landsh.de , gerne zur Verfügung.
Bei fachlichen Fragen zum Anforderungsprofil und der damit verbundenen Aufgaben wen-den Sie sich bitte an den Geschäftsbereichsleiter Herrn Dr. Lubenow Tel. 04321-904/620 oder elmar.lubenow@lsh.landsh.de.
Nähere Hinweise zum Landeslabor finden Sie im Internet unter:
http://www.landeslabor.schleswig-holstein.de

Dies ist eine auf dritten Jobbörsen gefundene Stellenanzeige. Wir bieten hierfür keinen Support, können diese aber jederzeit offline stellen. Für weitere Informationen: Datenschutzhinweise | Anzeige melden.

Ähnliche Stellenanzeigen

Verwaltungsmitarbeiter/in oder vergleichbare Qualifikation (m/w/d)

Landeslabor Schleswig-Holstein (Lebensmittel-, Veterinär- und Umweltuntersuchungsamt)
Neumünster
Teilzeit, Unbefristet

Veröffentlicht am 10.02.2024

Jetzt Job teilen